Fargesia Jiuzhaigou als Gartenheckenpflanze

Der Fargesia Jiuzhaigou Bambus ist ein schöner, hoher Baum, der im chinesischen Jiuzhaigou-Reservat beheimatet ist. Im Gegensatz zur häufigeren Fargesia Nitida wächst diese Sorte aufrecht und ist eine gute Wahl für schattige Gärten. Seine kleinen Blätter helfen ihm, seinen offenen, schattigen Wuchs zu bewahren. Dieser Baum ist winterhart und ist eine sehr attraktive Ergänzung für jeden Garten.

Es ist auch eine gute Wahl für eine Hecke, da es so gut wie kaum geschnitten werden muss und extrem widerstandsfähig ist. Einmal etabliert, ist dieser Bambus sehr einfach zu pflegen. Es wächst schnell und erfordert nur minimale Pflege. Als breite Heckenpflanze eignet sich der rote Gartenbambus, wie er auch genannt wird, optimal. Sein abgerundetes Laub ist sehr angenehm. Neben seinem attraktiven Erscheinungsbild ist zudem der Gartenbambus so gut wie gar nicht invasiv.

Der nicht-invasive rote Gartenbambus

Eines der auffälligsten Merkmale von Fargesia Jiuzhaigou ist seine schöne, leuchtende Herbstfarbe. Die Stängel des Klump Bambus sind je nach Jahreszeit rot und violett. Aus diesem Grund wird dieser Bambus oft und gerne als Hecke oder Sichtschutz verwendet und ist eine ausgezeichnete Wahl für Container. Bei regelmäßiger Bewässerung kann der Bambus bis zu vier Meter hoch werden.

Ein nicht-invasiver Bambus ist eine gute Wahl für die Landschaftsgestaltung. Seine eleganten und farbenfrohen Halme sind attraktiv und für Gärten, Parks und andere Außenbereiche geeignet. Die aufrechten Halme von Jiuzhaigou sind leicht zu schneiden und winterhart. Dieser Bambus ist pflegeleicht und eine hervorragende Ergänzung für jede Landschaftsgestaltung. Sein schnelles Wachstum und seine Widerstandsfähigkeit machen es zu einer guten Wahl für Hecken, Sichtschutz und für eine Wohlfühloase.

Eigenschaften im Überblick

  • Besitzt ein sehr elegantes Aussehen
  • Ist sehr winterhart
  • Garantiert eine blühsichere Sämlingsvermehrung
  • Ist äußerst schnittverträglich

Leave a Reply

Your email address will not be published.